Ferienwohnung Damenpfadpalais

 

Buchung der Ferienwohnung

 

Sie können schriftlich, telefonisch oder per Internet  bei uns buchen.
Ihre Buchung wird durch unsere schriftliche Buchungsbestätigung verbindlich, welche  spätestens innerhalb von  7 Tagen erfolgt.

Ihre zusätzlichen Wünsche nehmen wir bei Buchung gerne entgegen. 
Sonderwünsche sowie Buchungen unter einer Bedingung und mündlichen Nebenarbeiten sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden sind.
Der Umfang unserer Leistungen ergibt sich ausschließlich aus den Inhalten unserer Internetseite: www. damenpfad9a.de.

 

Bezahlung 

 

Ihre Buchung wird bestätigt durch eine Anzahlung in Höhe von 30% des Mietpreises. Diese ist binnen 7 Tagen nach unserer Buchungsbestätigung auf unser Konto überweisen.
Die aktuellen Preise befinden sich auf unserer Internetseite und sind immer Gegenstand der Buchungsbestätigung.

Leisten Sie die Anzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Fälligkeiten, so sind wir berechtigt von der Buchung zurückzutreten und Sie mir den Stornierungskosten laut dieser AGBs zu belasten. Die Restzahlung sollte bis 14 Tage vor Ankunft auf unserem Konto gut geschrieben sein.

 

Stornierung der Buchung / verfrühte Abreise

 

Wenn Sie eine Wohnung stornieren behalten wir 90% der Gesamtsumme, sofern wir die Wohnung nicht weiter vermieten können. Bei einer verfrühten Abreise wird der gesamte Reisepreis einbehalten.

 

Übergabe der Ferienwohnung

 

Sie bekommen von uns die Ferienwohnung in einem sauberen und hygienischen Zustand übergeben. Dazu gehören frisch gemachte Betten und hygienisch einwandfreie Sanitäranlagen.

Bei Abreise übergeben Sie uns die Ferienwohnung besenrein zurück. Bitte reinigen Sie die Küche, räumen die Spülmaschine aus und Entsorgen den Müll in unseren Außenmülltonnen am Eingangsbereich.

Haben Sie diese Punkte zum Abreisetermin nicht erreicht, können wir Ihnen die zusätzlichen Reinigungskosten in Höhe von 49.00 € in Rechnung stellen.


Eine Zwischenreinigung bieten wir Ihnen 50,00 € gerne an. Dies beinhaltet Reinigung des Badezimmers, Schlafzimmer mit Bettwäschewechsel und des Wohnzimmers.

 

Gebrauch der Ferienwohnung

 

Ihnen als Mieter steht das Recht vor, das gesamte Mietobjekt mit Mobiliar und Gebrauchsgegenstände zu benutzen. Sie verpflichten sich das Mietobjekt und sein Inventar mit größtmöglicher Sorgfalt zu behandeln. Sie sind verpflichtet, eine während der Mietzeit durch Ihr Verschulden entstandenen Schaden bei uns anzuzeigen und zu ersetzen. 

Es dürfen nur Personen in der Wohnung übernachten, die uns gemeldet sind. 
Jeglicher Besuch ist uns vorher schriftlich anzumelden.

Kinder unter 16 Jahren dürfen die Dachterrasse aus Sicherheitsgründen nur in Begleitung einer Aufsichtsperson betreten.
Für Hunde ist die Dachterrasse aus hygienischen Gründen untersagt.

Wir behalten uns vor, Ihnen den Verlust eines Schlüssels mit 50,00 € in Rechnung zustellen.

 

Die Anreise ist jeweils am angegebenen Anreisetag zwischen 15 und 18 Uhr.


Bitte informieren Sie uns per Mobilfunk unter folgender Nummer 0152 521 347 09, wenn Sie auf der Fähre sind und sie gerade ablegt, somit haben wir 60 Minuten Zeit um vor Ort zu sein. 

 

Am Abreisetag müssen die Ferienwohnungen bis 10 Uhr verlassen sein und uns besenrein und im gleichem Zustand wie bei der Übernahme übergeben werden.

 

Rücktritt durch den Vermieter


Wir können vor Ihrer Anreise von der Buchung zurücktreten oder nach Übergabe der Wohnung den Mietvertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen:

a) wenn Sie durch Ihr Verhalten trotz Abmahnung nachhaltig stören oder sie durch Ihr Verhalten andere gefährden oder sich sonst vertragswidrig verhalten.

b) wenn die Wohnung infolge von nicht vorhersehbarer höherer Gewalt nicht bewohnbar ist.

 

Kündigen wir nach Punkt a), dann verfällt der Mietpreis.

Treten wir gemäß b) vor Ihrem geplanten Anreisetag vom Vertrag zurück, so werden alle eingezahlten Beträge unverzüglich zurückerstattet, weitergehende Ansprüche werden ausdrücklich ausgeschlossen.

Kündigen wir den Vertrag gemäß b) nach Ihrer Anreise, so erhalten Sie den Mietpreis anteilig zurück. Weitergehende Ansprüche werden ausdrücklich ausgeschlossen.


Haftung

 

Eine Haftung für gelegentliche Ausfälle bzw. Störungen in der Wasser- und / oder Energieversorgung werden ausgeschlossen, ebenso für die Haftung für die ständige Betriebsbereitschaft der Heizung, sowie des Internets.

 

Mitwirkungspflicht, Gewährleistung, Ausschluss von

 

Sie sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet, bei eventuell auftretenden Leistungsstörungen zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuell entstehenden Schaden gering zu halten oder zu vermeiden. Daraus ergibt sich insbesondere die Verpflichtung, Beanstandungen unverzüglich anzuzeigen. Kommen Sie schuldhaft dieser Verpflichtung nicht nach, so stehen Ihnen Ansprüche insoweit nicht zu. Stellen Sie am Mietobjekt Mängel fest, so können Sie Abhilfe verlangen.

Wenden Sie sich in diesem Fall unverzüglich an uns!

 

Rechtswahl, sonstige Bestimmungen

 

Auf unser Vertragsverhältnis mit Ihnen findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Mietertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Mietvertrages zur Folge.

 

Norderney, der 15. Dezember 2018

 

gez. Ute Tillmann 
Vermieter des Objektes